Elektrotechnik/Mechatronik

Der Elektro- und Elektronikbereich gewinnt zunehmend an Bedeutung.

Im Fachbereich ELEKTROTECHNIK/MECHATRONIK wird Basiswissen sowohl in Theorie als auch in der Praxis unterrichtet:

  • Überblick über die Vielseitigkeit der Elektrotechnik von der Energiegewinnung über den Transport bis zum Verbraucher
  • Unterschied Gleichstrom/Wechselstrom, Starkstrom/Schwachstrom
  • Netzwerk-, Nachrichten- und Funktechnik, KFZ-Elektrik
  • Überblick über Messgeräte und deren Anwendung
  • Grundlegende elektrische und elektronische Bauteile, verschiedenste Kabelarten und deren Verbindungstechniken
  • Vorstellung unterschiedlichster Werkzeuge, die in der Elektrotechnik Anwendung finden
  • Messübungen
  • Praktische Anwendungsbeispielen zu allen vorgestellten Themen

Praktische Lötübungen, Zusammenbau elektronischer Schaltungen und Vermittlung deren Einsatzgebiete.

Berufsmöglichkeiten:
Diese fundierte Grundbildung eröffnet ein breites Angebot an interessanten Lehrberufen in der Industrie und im Elektrogewerbe: Elektriker, Netzwerktechniker, Elektroinstallateur, Elektroniker, Mechatroniker, Kommunikationstechniker,
IT-Systemtechniker, ………….

Elektrotechnik-Werkstatt und Elektronik-Labor:

Mit der Einrichtung dieser Werkstätte konnte auf die veränderten Anforderungen der Wirtschaft reagiert werden und eine gezielte Ausbildung unserer Schüler sicherstellen.