Herzlich Willkommen im Schuljahr 2021/22!

 

Liebe Schülerinnen und Schüler!                                                                                             Stockerau, 3. Juli 2021

Wir, das Team der Lehrkräfte der PTS Stockerau, freuen uns sehr, Dich im nächsten Schuljahr bei uns begrüßen zu dürfen.
Es ist für uns eine große Herausforderung, Dich ein Jahr auf Deinem Bildungsweg zu begleiten.
Wir haben die Aufgabe, Dich bestmöglich für den Eintritt in die Lehre und Berufsschule (Duale Ausbildung) oder in weiterführende Schulen zu qualifizieren.
Wir orientieren uns an Deinen Stärken, an Deinen Talenten und am Gelingen.

Einige wichtige Informationen für den Schulbeginn 2021/22:                       

Unterrichtszeiten in der ersten Woche:

  1. Schulwoche für die PTS Stockerau (6. – 10. Sept. 2021) – Änderungen vorbehalten
    Montag, 6. 9. 2021: Unterricht 8:00 – 9:40,
                           die Klassenvorstände Frau Weinberger Andrea (Klasse P1, Technik) u.   
                                                              Frau Seewald Monika (Klasse P2, Dienstleistungen)
                                         werden Dich empfangen.
    Am Montag benötigst Du nur Schreibsachen. Du bekommst den Stundenplan.
    Dienstag, 7. 9. 2021:   8:00 – 11:40
    Mittwoch, 8. 9. 2021: 8:00 – 12:35
    Am Donnerstag und Freitag in der ersten Schulwoche werden die ersten beiden Kennlerntage stattfinden.
    Diese beiden Tage verbringen wir in der Natur und werden unter anderem Kanu- und Drachenbootfahren oder z.B. einen Trommelworkshop absolvieren. 
  2. Berufspraktische Woche:
    Die erste „Berufspraktische Woche“ findet vom 18. – 22. Oktober 2021 statt.

Wir geben Dir diese Information bereits jetzt, damit Du in Ruhe bei Betrieben nachfragen kannst, ob Du fünf Tage einen Einblick in die dortigen Tätigkeiten erhalten darfst.

Diese Woche dient zur Berufsorientierung und Du sollst einen konkreten Einblick in die Arbeitswelt  bekommen.

Das Team der PTS Stockerau wünscht Dir und Deiner Familie einen schönen Sommer und vor allem Gesundheit!

Mit freundlichen Grüßen

DPTS Stefan Gamper
Direktor PTS Stockerau

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Abschluss im Drachenboot

Das Team der Lehrkräfte der PTS Stockerau gratuliert den Absolventinnen und 
Absolventen zum erfolgreichen Schulabschluss.

Das Schuljahr wurde mit viel Spaß im Drachenboot auf der alten Donau in Wien 
beendet.

 

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Oberstufentraining in der PTS Stockerau

Wohin nach der Mittelschule?

Die PTS Stockerau bietet ab dem Schuljahr 2021/2022 den  Fachbereich „Oberstufentraining“ an.

Die Polytechnische Schule ist eine moderne, zukunftsorientierte Bildungseinrichtung und rückt die Schülerinnen und Schüler in den Mittelpunkt. Das Jahr in der PTS wird intensiv genutzt, um Jugendliche auf die Berufsausbildung vorzubereiten. Als weitere Möglichkeit werden Schüler/innen bestmöglich für den Besuch einer weiterführenden Schule oder Lehre mit Matura befähigt. Deshalb führt die PTS Stockerau ab dem Schuljahr 2021/2022 den Fachbereich Oberstufentraining ein.

5  Gründe, warum du diesen Fachbereich besuchen könntest:

  • Du hast dich noch nicht eindeutig zwischen Lehre und weiterführenden Schule entschieden.
  • Du wünscht dir eine allgemeine und optimale Vorbereitung auf eine weiterführende Schule.
  • Du möchtest eine weiterführende Schule besuchen, hast aber noch Defizite in Deutsch, Mathematik oder Englisch.
  • Du strebst eine Lehre mit Matura an.
  • Du möchtest noch nicht in das Berufsleben einsteigen und nimmst dir noch ein Jahr Zeit zur Orientierung, Persönlichkeitsfestigung und persönlichen Reifung.

Interessiere geweckt?

Dann bleibe auf unserer Homepage für nähere Informationen.

Wir freuen uns auf deine Anmeldung!        zum Anmeldeformular

PTS Stockerau – Die beste Vorbereitung auf dein Berufsleben! 

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Anmeldung für das Schuljahr 2021/22

Liebe Schülerinnen!
Liebe Schüler!

Wir freuen uns über Deine Anmeldung.  zum Anmeldeformular – bitte anklicken
Das Anmeldeformular bitte ausdrucken, ausfüllen und an pts.stockerau@noeschule.at senden.
Für Deine Fragen sind wir gerne unter 0677/63072861 erreichbar.

Die Polytechnische Schule Stockerau

ist ein wichtiges Orientierungsjahr,
bietet optimale Vorbereitung auf die duale Ausbildung (Lehre),
orientiert sich an Deinen  individuellen Stärken.
Nach der Polytechnischen Schule Stockerau kannst Du eine weiterführende Schule besuchen.

Alles Gute und vor allem Gesundheit.

DPTS Stefan Gamper
Direktor Polytechnische Schule Stockerau – die Schule für Deine Zukunft

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Es weihnachtet sehr

Das Team der Polytechnische Schule Stockerau wünscht frohe Weihnachten, ruhige Feiertage, einen guten Rutsch  und Gesundheit.

 

Es weihnachtet sehr 

Den bevorstehenden Feierlichkeiten entsprechend wurde traditionsgemäß auch heuer das Unterrichtsprogramm angepasst:

Das Lebkuchenhaus der Kochgruppe

Karl Riepl, unser Kochlehrer, schuf mit seiner Schülergruppe dieses wunderschöne Lebkuchenhaus durch eine optimale Kombination aus Produktivität und Kreativität:

Benötigt wurden dafür unter anderem 2 kg Teig und 300 g Staubzucker.

Unter fachkundiger Anleitung schnitten die Schülerinnen die Einzelteile aus, klebten sie gewissenhaft zusammen und konnten bei der Dekoration ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Nach fast drei Stunden Produktionszeit war das Werk vollbracht.

Bei Redaktionsschluss war noch nicht bekannt, ob das Haus gut schmeckt, da es zurzeit als Ausstellungsstück im Schulhaus für Bewunderung sorgt, jedoch vertrauen wir den Backkünsten unserer Schützlinge.

Ein Christbaum der Fachgruppe „Holz“

Hier ließ sich der Lehrer der Holzwerkstatt, Martin Zitz, etwas Besonderes einfallen. Ein Christbaum aus Holzlatten: Die Basis bildete ein Bodenkreuz, in das eine Gewindestange eingearbeitet wurde. In unterschiedlichen Längen wurde das Holz so zugeschnitten, dass daraus – richtig übereinandergelegt – ein Christbaum entstand. Die fleißigen Burschen benötigten dafür lediglich einen einzigen Nachmittag in der Holzwerkstatt. Mit dem Ziel vor Augen war der Ansporn bei allen Beteiligten hoch, daher kann sich auch der Baum sehen lassen.

Die Realisierung der Idee gelingt, wenn die Umsetzung durch motivierte Schülerinnen und Schülern erfolgt – vor allem ihnen gebührt an dieser Stelle aufrichtiger Dank!

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Vorweihnachtliche Impressionen aus der Küche und der Holzwerkstatt

Wir wollen Kreativität und etwas Normalität in diese Zeit bringen.               
Die Schülerinnen und Schüler des Fachbereichs Tourismus backen Kekse, in der Holzwerkstatt entsteht ein Weihnachtsbaum:

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Die PTS Stockerau im Aufbruch

Neuigkeiten aus der Polytechnischen Schule Stockerau:
Ausstattung der Tischler-Werkstatt:

Nach mehreren Jahrzehnten war es an der Zeit, einige Hobelbänke der Holzwerkstatt zu erneuern, deren Anschaffung die Stadtgemeinde auch bewilligte.

Kurz vor Schulbeginn wurden vier neue, qualitativ hochwertige Hobelbänke der Firma Wittmann aus Scharnstein (OÖ) geliefert. Der Senior-Chef persönlich übernahm die Auslieferung. Die beiden Lehrkräfte – Ing. Martin Zitz und Rainer Bugl – brachten die Einzelteile in die Werkstatt und bauten sie dort zusammen.

Herr Ing. Zitz trat gleichzeitig für eine Hobelbank als privater Sponsor auf. Die neuen Werkbänke, die seit Schulbeginn im Einsatz stehen, leisten einen wertvollen Beitrag zur Ausbildung der Schülerinnen und Schüler.

Aufrüstung des EDV-Raumes:

Dank der Unterstützung der Stadtgemeinde  Stockerau, dem besonders zeitaufwändigen Einsatz einer Privatperson aus Stockerau und dem Engagement von Rainer Bugl konnte die Beschaffung von neuen bzw. fast neuwertigen Geräten für den  EDV-Raum organisiert werden.

Hervorzuheben ist ebenfalls der unermüdliche Einsatz auch an den Wochenenden von Frau FL Andrea Weinberger, die dank ihrer IT-Kenntnisse die Geräte für die Lernenden entsprechend vorbereitete, um einen perfekten Umgang zu ermöglichen.

Auf diese Weise konnten die Schüler auf das selbstgesteuerte Lernen und in weiterer Folge auf das Homeschooling im 2. Lockdown vorbereitet werden. Es wurden auch Leihgeräte ausgeteilt.

Unsere künftigen Absolventen erzielen jene digitalen Kompetenzen, die für ein erfolgreiches Berufsleben oder eine weiterführende Schule selbstverständlich sind. (MS-Office Anwendungen, Bildbearbeitung, Präsentationstechniken, ……)

Neues Logo

Nicht nur die Stadt Stockerau präsentierte unlängst ein neues Logo, auch die Polytechnische Schule: Angeregt durch die gemeinsame Bootsfahrt in der Stockerauer Au entwarf Frau FL Andrea Weinberger ein Logo, das für frischen Wind, Dynamik und dem verbindenden Gedanken, gemeinsam in  die Zukunft zu steuern, steht.

Die PTS Stockerau ist im Aufbruch, ist sehr gut ausgestattet, bietet vielseitige Ausbildungsmöglichkeiten und freut sich über deine Anmeldung:

www.polystockerau.ac.at

Rainer Bugl, Stefan Gamper

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Elektrotechnik

Der Elektronik-Workshop am Freitag, 6. Nov. 2020, gab unseren angehenden Netzwerktechnikern und Elektrikern einen Einblick in die Welt der Elektrotechnik:

  • Überblick über die Vielseitigkeit der ET von der Energiegewinnung über den Transport bis zum Verbraucher
  • Unterschied Gleichstrom/Wechselstrom, Starkstrom/Schwachstrom
  • Netzwerk-, Nachrichten- und Funktechnik, KFZ-Elektrik
  • Überblick über Messgeräte und deren Anwendung
  • Grundlegende elektrische und elektronische Bauteile, verschiedenste Kabelarten und deren Verbindungstechniken
  • Vorstellung unterschiedlichster Werkzeuge, die in der ET Anwendung finden
  • Messübungen

Fortsetzung folgt mit praktischen Lötübungen, Zusammenbau elektronischer Schaltungen und Vermittlung deren Einsatzgebiete und Verwendungszwecke.

 

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Wir sind ein Team!

„Wir sitzen alle im selben Boot“

Unter diesem Motto stand der Ausflug der Polytechnischen Schule Stockerau am Freitag, den 11. September auf einen Donauarm der Stockerauer Au: Die Insassen des Bootes unterliegen derselben Strömung, derselben Windstärke, denselben Wellen, derselben Gefahr aber auch demselben Sonnenschein, derselben malerischen Umgebung und vor allem der Stimmung im Boot selbst. Es entsteht eine Gemeinschaft.

Unterstützt wurde die Idee von Dietmar und Lisa Pfeiler. Sie liehen uns die Ausrüstung sowie die Boote und erklärten deren Handhabung. Lisa Pfeiler hatte sich zusätzlich ein witziges Aufwärmtraining überlegt.

Schüler und Lehrer trugen die Boote gemeinsam zum Wasser. In jedem Boot saß auch eine Lehrperson.

In zwei Gruppen zu je sechs Booten fuhren wir den Donauarm stromabwärts. Nur von Natur umgeben glitten wir dahin. Von allgemeinem Staunen ergriffen war es plötzlich ruhig. Die Tropfen, die vom Paddel zurück ins Wasser fielen, klangen jeweils wie der Auftakt eines Liedes. Für die meisten Schülerinnen und Schüler war es die erste Erfahrung dieser Art, sodass man ab und zu auch ein Boot am Uferrand vorfand, von dem aus sich die Besatzung wieder in die Wassermitte zurückkämpfen musste.

Ein umgestürzter Baum bildete eine Enge. Um diese Stelle machte die Strömung einen Bogen und beschleunigte die Boote, sodass gerade hier sehr präzises Steuern nötig war. Es gelang auch, weil alle im Boot das Richtige taten: Wir halfen zusammen!

Weiter fuhren wir nicht. Diese Engstelle im Wasser bildete den Umkehrpunkt in einer Aulandschaft, die von Wald und Gestrüpp umschlossen und von einem Himmel umwölbt ist, der schöner nicht sein hätte können.

Die Pause verbrachten wir mit Fußball-, Volleyball-, Frisbee-, Federball und UNO spielen.

Das Ziel des heutigen Tages war es, einander besser kennenzulernen und die Gemeinschaft zu intensivieren: „Wir sitzen alle im selben Boot“, heute in einem Paddelboot, künftig wieder im Boot der Schule und im Boot des Lebens. Mit diesem Gedanken freuen wir uns auf ein konstruktives Miteinander im Schuljahr 2020/21.

Rainer Bugl

Posted in Uncategorized | Leave a comment

HERZLICH WILLKOMMEN IN DER PTS STOCKERAU

Liebe Schülerinnen und Schüler!              

Wir hoffen, du hattest einen entspannten Sommer.

Das Team der PTS Stockerau freut sich, dich am Montag, 7. Sept. 2020, begrüßen zu dürfen.

Das Schulhaus darf ab 7:45 betreten werden. Der Unterricht beginnt um 8:00. Wir bitten um Verständnis, dass die Eltern das Schulhaus nicht betreten dürfen.

Die Klassenvorstände Frau Andrea Weinberger (P1 Technik – Holz/Metall) und Frau Strasser Barbara (P2 Dienstleistungen) werden dich empfangen.

Aus heutiger Sicht muss in der Schule kein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Am Montag, 7. 9. 2020, endet der Unterricht um 10:45. Schulsachen und Hausschuhe sind am ersten Schultag nicht notwendig. Es genügt ein Stift und ein Notizblock.

Der Stundenplan wird am Montag bekanntgegeben. Am Dienstag endet der Unterricht um 11:40.

Das Team der PTS Stockerau freut sich auf ein erfolgreiches gemeinsames Schuljahr.

Stefan Gamper, Direktor der PTS Stockerau

0677/63072861                 

 

Posted in Uncategorized | Leave a comment

PTS Stockerau und das Pflegeheim Stockerau

Lehrerin Frau Karoline Scheibelhofer bringt mit Jugendlichen der PTS Stockerau noch mehr Kreativität und Fröhlichkeit zu den gut gelaunten Bewohnerinnen und Bewohnern in das Pflegeheim Stockerau.

Für die PTS Stockerau sind die gemeinsamen Projekte mit dem Pflegeheim sehr bereichernd und machen allen Beteiligten viel Spaß.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Projekt der Absolventinnen und Absolventen der PTS Stockerau 2019/20

Wir bringen Farbe in das Pflegeheim Stockerau.

der Film – anklicken

Posted in Uncategorized | Leave a comment