WIR WÜNSCHEN EINEN SCHÖNEN SOMMER

Die PTS Stockerau gratuliert allen Absolventinnen und Absolventen zum erfolgreichen Abschluss und wünscht einen schönen Sommer und vor allem Gesundheit!

Dir Direktion ist in der ersten und der letzten Ferienwoche unter: 0677/630 728 61 bzw. per Mail erreichbar. Termine bitte gegen Voranmeldung.

Stefan Gamper, Direktor PTS Stockerau

Posted in Uncategorized | Leave a comment

PTS Stockerau und das Pflegeheim Stockerau

Lehrerin Frau Karoline Scheibelhofer bringt mit Jugendlichen der PTS Stockerau noch mehr Kreativität und Fröhlichkeit zu den gut gelaunten Bewohnerinnen und Bewohnern in das Pflegeheim Stockerau.

Für die PTS Stockerau sind die gemeinsamen Projekte mit dem Pflegeheim sehr bereichernd und machen allen Beteiligten viel Spaß.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Anmeldung für 2020/21

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Trotz der Corona-Vorsichtsmaßnahmen freuen wir uns über Deine Anmeldung bei uns!   zum Anmeldeformular

 

Posted in Uncategorized | Leave a comment

NÖN, Neue Leitung für PTS

Posted in Uncategorized | Leave a comment

PTS STOCKERAU GOES YOUTUBE:     Idee & Regie: Karoline Scheibelhofer

  der Film zur CORONA – Osterüberraschung

    Vielen Dank an alle, die mitgewirkt haben,

   

    Eine doppelte Osterüberraschung!

   

„PRAXIS LERNEN!“ bedeutet in der PTS Stockerau neben dem Einstieg in die Berufswelt auch einiges an Kreativität und sozialem Engagement aus dem Schuljahr mitzunehmen.

So wurde in der Klasse P2 die Idee geboren dem Pflegeheim der Stadt Stockerau einen Besuch abzustatten. Die SchülerInnen wollten von der älteren Generation lernen, ihren Geschichten gespannt zuhören und sie auf Brettspielen herausfordern. Bevor jedoch der Kontakt aufgenommen werden konnte, kam die derzeitige Krise dazwischen.

Im Distance Learning entstand dann der Plan, die BewohnerInnen im Pflegeheim zu Ostern von der Isolation etwas abzulenken. Die SchülerInnen verfassten Briefe und fügten Gedichte, Witze und Zeichnungen hinzu. Um niemanden zu gefährden, wurde alles per E-Mail übermittelt.

Wie Frau Fischer-Nilsson, Seniorenbetreuerin im Pflegeheim Stockerau, der PTS berichtete, waren die Damen und Herren des Wohnbereichs 1 sehr erfreut über die Post.

Darauf folgte eine weitere Osterüberraschung, denn die Senioren machten sich daran den SchülerInnen zu antworten. Auch Zeichnungen waren darunter. Man darf also gespannt sein, was diese neue Verbindung an sozialer Kreativität noch hervorbringt.

Ohne der engagierten Seniorenbetreuerin Fr. Fischer-Nilsson wäre dies wohl nicht möglich gewesen. Daher bedanken sich Fr. Lehrerin Neruda, Fr. Lehrerin Scheibelhofer und Direktor Gamper der PTS Stockerau sehr herzlich bei ihr für die tolle Zusammenarbeit.

Bericht von Karoline Scheibelhofer

Posted on by Stefan Gamper | Leave a comment

Einblick in die Berufswelt im Rahmen der berufspraktischen Tage

Die Polytechnischen Schule steht für die Verbindung von Theorie und Praxis, für den erfolgreichen Übergang von der Schule zur Arbeitswelt. Fixer Bestandteil dabei sind die berufspraktischen Tage, die vom 2. bis 6. März stattfanden. Viele Betriebe aus Stockerau, aber auch aus Hollabrunn, Tulln, Sierndorf, Zissersdorf oder Absdorf, baten unseren Schülerinnen und Schülern im Laufe dieser Tage die Möglichkeit, wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Der Zweck dieser Woche ist es nämlich, Informationen aus erster Hand zu erhalten und um Einblicke in den womöglich zukünftigen Beruf zu bekommen.

Diese Tage finden jeweils einmal pro Semester statt (Dauer: eine Arbeitswoche) und sollen den angehenden Lehrlingen neben den Einblicken in verschiedene Berufe auch die Chance gewähren, in der Schule bereits gemachte Erfahrungen weiter zu vertiefen. Die Wahl des Arbeitgebers obliegt in diesem Fall den Schülerinnen und Schülern, so können sie ihren Interessen nachgehen und eventuelle Unsicherheiten in Hinsicht auf die Berufswahl ausräumen. Unterstützt werden sie dabei natürlich auch von der Schule mit entsprechend geschultem Personal. Während der berufspraktischen Tage ist das Lehrerteam in den Betrieben unterwegs, um sich von den Fähigkeiten der jungen Erwachsenen ein Bild zu machen.

Die Auswahl an Arbeitgebern, die hier bereitwillig Einblick in ihren Arbeitsalltag gewähren, ist vielfältig. Von der Einzelhandelskauffrau, die im Supermarkt oder Modegeschäft Erfahrungen sammelt, über den zukünftigen Tischler, der sich in der ortsansässigen Tischlerei mit den Werkzeugen und Arbeitstechniken vertraut macht, bis hin zur Mechatronikerin, die über den richtigen Umgang mit elektrischen Motoren unterrichtet wird, ist hier alles mit dabei. Die Nachfrage nach motivierten Lehrlingen ist groß, und diese Woche bietet die perfekte Möglichkeit, um die Weichen für ein erfülltes und erfolgreiches Arbeitsleben zu stellen.

Rainer Gregshammer

Posted on by Stefan Gamper | Leave a comment

Lehre? Respekt!

This gallery contains 3 photos.

Unter diesem Thema fand am Mittwoch, den 26. 2. 2020 in der Polytechnischen Schule Stockerau ein Vortrag statt. Magdalena Osawaru von der der Wirtschaftskammer NÖ verglich in einem schwungvoll gehaltenen Vortrag zunächst die Lehre mit einer berufsbildenden Schule.Gemeinsam mit den … Continue reading

More Galleries | Leave a comment

Begrüßung von Dir. Stefan Gamper

Brief an Eltern und Erziehungsberechtigte

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Schulsporthilfe Sponsoring Aktion 2019

Auch im Schuljahr 2018/19 wurden die Polytechnische Schule Stockerau und die Kreativ-Mittelschule Stockerau im Rahmen einer Schulaktion über die Österreichische Schulsporthilfe durch zahlreiche Unternehmen des Bezirks unterstützt. Neben einem neuen Tischtennistisch und einem Wuzzler konnten auch Bälle und Schwimmflossen angekauft werden. Die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrerinnen und Lehrer bedanken sich ganz herzlich!

Posted in Uncategorized | Leave a comment

POLY LIVE

Der Tag der offenen Tür an der Polytechnischen Schule Stockerau findet in diesem Schuljahr am 17.1.2019 von 8-12 Uhr statt.

Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen.

 

Posted in Uncategorized | Leave a comment